Infos:

Unser Platzangebot
Bierstüble: 20 Plätze
Wintergarten: 22 Plätze
Nebenzimmer: 35 Plätze

Über uns

Bei uns ist die deutsche Küche Trumpf

Der Grundstein für das Gasthaus wurde in den 50er Jahren gelegt. Das bis dahin auf dem Grundstück befindliche, bäuerliche, Anwesen wurde abgerissen und durch ein Gasthaus ersetzt.

Da die Stadt Tettnang ein Hopfenanbaugebiet ist bekam das Gasthaus den Namen “Ranken”, das sich aus dem Wort “Hopfenranken” ableitet.

Mitte der 80er Jahre wechselte nochmals der Besitzer und ging dann schließlich 2007 in den Besitz der Eheleute Silke und Hardy Seitz über. Schon beim Kauf stand fest, dass nach Ablauf, des beim Erwerb noch laufenden Pachtvertrages, der Ranken als Familienbetrieb weitergeführt wird.

2010 war es dann soweit. Nach 2 monatiger Umbauzeit wurde der Ranken am 21.10.2010 wieder eröffnet. Altes mit Neuem Verbinden war das Motto. So wurden die rustikalen Eckbänke im vorderen Bereich erhalten. Zusammen mit der komplett neuen Thekenanlage wurde daraus eine urig – gemütliche Bierstube.

Auch im Nebenzimmer wurden alte Element in die neue Einrichtung integriert und bietet für 30 Personen Platz. Das Nebenzimmer eignet sich hervorragend für Familienfeierlichkeiten.

Ein heller und freundlicher Wintergarten runden das Bild ab. In den Sommermonaten bietet der Biergarten Platz für ca. 40 Personen und läd bei guten Vesper und kühlen Getränken zum Verweilen ein.

Wir bieten täglich wechselnde Mittagsmenüs
Durchgehend warme Küche von 11.oo – 21.oo Uhr
Montag Ruhetag